combit List & Label 27 - .NET Hilfe
combit.Reporting.DataProviders Namespace / GoogleBigQueryDataProvider Klasse
Member


In diesem Thema
    GoogleBigQueryDataProvider Klasse
    In diesem Thema

    Dieser Datenprovider kann dazu verwendet werden, um auf Google BigQuery Daten zuzugreifen.

    Sie benötigen ein gültiges Google-Konto, um auf die Datenbank zugreifen zu können. Für dieses Google-Konto müssen die Daten zum Lesen freigegeben werden. Dies kann unter der Google Developers Console (https://console.developers.google.com/project) gemacht werden, gehen Sie dazu wie folgt vor: "Projektname" > Berechtigungen > Mitglied Hinzufügen. Anschließend muss sich dieses Konto mittels OAuth 2.0 authentifizieren. Für den eigentlichen Zugriff wird ein sogenanntes Access Token benötigt, welches aus dem nie ablaufenden Refresh Token generiert werden kann.

    Objektmodell
    GoogleBigQueryDataProvider Klasse
    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public NotInheritable Class GoogleBigQueryDataProvider 
       Implements IDataProvider 
    public sealed class GoogleBigQueryDataProvider : IDataProvider  
    public ref class GoogleBigQueryDataProvider sealed : public IDataProvider  
    Vererbungshierarchie

    System.Object
       combit.Reporting.DataProviders.GoogleBigQueryDataProvider

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 1909 - 21H2), Windows 11 (21H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch