combit List & Label 27 - .NET Hilfe
Einführung in die Programmierung / Tutorial / Berichte im Designer erstellen
In diesem Thema
    Berichte im Designer erstellen
    In diesem Thema

     

    Grundlagen

     

    Praxisbeispiele

     

    Weiterführende Informationen

     

    Berichte erstellen

     

    Im Folgenden wird gezeigt, wie mit Hilfe des List & Label Designers erste eigene Berichte Schritt-für-Schritt erstellt werden können und grundlegende Techniken dafür gezeigt. Als Grundlage kommt dafür die mitgelieferte Beispielanwendung zum Einsatz. Zudem enthält die Beispielanwendung bereits vorgefertigte Berichte für unterschiedlichste Anforderungen und zeigt Berichte mit einfachen Tabelle, komplexeren Unterberichten, Diagramme und Kreuztabelle, Etiketten, Formulare und viele mehr. Doch in den folgenden Punkten geht es darum sich selbst Berichte innerhalb des Designer zu erarbeiten.

     

    Bericht mit Tabelle erstellen

    In einfachen Schritten wird gezeigt, wie in einem Bericht eine Titelzeile erstellt werden kann und ein eigenes Firmenlogo hinzugefügt wird. Im Anschluss wird mit Hilfe des Berichtscontainers eine Tabelle eingefügt und diverse Formatierungen gezeigt.

    Einen einfachen Bericht erstellen

     

    Einfache Rechnung erstellen

    Soll eine Rechnung erstellt werden, ist die Herausforderung zum einen die Daten des Rechnungsempfängers übersichtlich zu platzieren und zum anderen die einzelnen Posten der Rechnung tabellarisch aufzulisten. Darüber hinaus wird das eigene Firmenlogo als Grafik hinzugefügt und Summierungen in der Fußzeile der Postenliste definiert.

    Eine einfache Rechnung erstellen

     

    Einfaches Etikett erstellen

    Bei der Erstellung von Etiketten ist die Auswahl der passenden Vorlage bzw. die Größe des Papiers/Etiketts vorzunehmen. Zudem werden oft einfache Textfelder, Bilder oder auch Barcodes platziert.

    Ein einfaches Etikett erstellen

     

    Einfache Aggregation definieren

    Um Aggregierungen einsetzen zu können, müssen entsprechende Werte zusammengefasst werden und bestimmt werden, wie diese aggregiert werden sollen. Hierzu kommt im Bericht eine Tabelle zum Einsatz, die das Ergebnis anschließend in der Fußzeile ausgibt.

    Eine einfache Aggregation erstellen