combit List & Label 26 - .NET Hilfe
Einführung in die Programmierung / Beispiele / Allgemein / Unterberichte/Charts/Kreuztabellen
In diesem Thema
    Unterberichte/Charts/Kreuztabellen
    In diesem Thema

    Sub Reports

    Die Strukturierung von Berichten mit Hilfe des Berichtscontainers ist ein reines Designerfeature. Insofern unterscheidet sich die Ansteuerung nicht von der für "normale" Listen, wie im Abschnitt Einfache Liste gezeigt.

    Für die Ausgabe von Untertabellen wird vorausgesetzt, dass Eltern- und Kinddaten durch eine Relation miteinander verknüpft sind. Dann kann im Berichtscontainer zunächst ein Tabellenelement für die Elterntabelle gestaltet werden. Im nächsten Schritt kann über die Funktionsleiste im Berichtsstrukturfenster ein Unterelement mit den Kinddaten eingefügt werden.

    Zur Druckzeit wird dann für jeden Datensatz der Elterntabelle automatisch der passende Kind-Unterbericht eingefügt. Demonstriert wird die Verwendung z.B. in der List & Label Beispielanwendung (im Startmenü direkt auf der Basisebene) unter Design > Erweiterte Beispiele > Unterberichte und Relationen.

    Charts

    Auch die Diagrammfunktion wird durch den Berichtscontainer automatisch unterstützt. Die Ansteuerung erfolgt also auch hier wie im Abschnitt Einfache Liste gezeigt.

    Die List & Label Beispielanwendung (im Startmenü direkt auf der Basisebene) enthält unter Design > Erweiterte Beispiele eine Vielzahl von verschiedenen Chart-Beispielen.

    Cross Tables

    Wenig überraschend werden Kreuztabellen analog den Hinweisen im Abschnitt Einfache Liste angesteuert.

    Die List & Label Beispielanwendung (im Startmenü direkt auf der Basisebene) enthält unter Design > Erweiterte Beispiele eine Vielzahl von verschiedenen Kreuztabellen-Beispielen.