combit List & Label 27 - .NET Hilfe
combit.Reporting Namespace / LlCore Klasse / LlEnumGetFirstVar Methode

Flags für die erlaubten Variablentypen: LL_TEXT, LL_BOOLEAN, LL_BARCODE, LL_DRAWING, LL_NUMERIC, LL_DATE, LL_RTF, LL_HTML



In diesem Thema
    LlEnumGetFirstVar Methode
    In diesem Thema

    Liefert die erste definierte Variable. Dabei muss der Name der Variable nicht bekannt sein. Die Variablen werden in der Reihenfolge wie sie bei List & Label angemeldet wurden zurückgeliefert.

    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public Function LlEnumGetFirstVar( _
       ByVal fieldType As LlFieldType _
    ) As IntPtr
    public IntPtr LlEnumGetFirstVar( 
       LlFieldType fieldType
    )
    public:
    IntPtr LlEnumGetFirstVar( 
       LlFieldType fieldType
    ) 

    Parameter

    fieldType

    Flags für die erlaubten Variablentypen: LL_TEXT, LL_BOOLEAN, LL_BARCODE, LL_DRAWING, LL_NUMERIC, LL_DATE, LL_RTF, LL_HTML

    Rückgabetyp

    Handle oder 0, wenn keine Variable vorhanden.

    Bemerkungen

    Während einer Iteration darf LlDefineVariableStart() nicht aufgerufen werden. Es werden keine internen Variablen ausgegeben.

    Unter .NET wird diese API-Gruppe nur selten benötigt, stattdessen können Sie die (Chart)Fields/Variables-Collections mit den .NET-üblichen Methoden durchlaufen.

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 20H2 - 21H2), Windows 11 (21H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch