combit List & Label 26 - .NET Hilfe
combit.Reporting Namespace / ListLabel Klasse
Member


In diesem Thema
    ListLabel Klasse
    In diesem Thema

    Diese Klasse repräsentiert eine Instanz des List & Label-Objekts. Über die Eigenschaften kann eine Vielzahl von Optionen eingestellt werden. Die Methoden erlauben einen schnellen Druck- und Designaufruf. Über die Events kann das Druckergebnis zusätzlich beeinflusst werden. Die Collections für die Designerobjekte und -funktionen erlauben Ihnen, eigene Objekte und Funktionen für Design und Druck hinzuzufügen.

    Über das Core-Objekt haben Sie Zugriff auf die gesamte List & Label API. Die Collections für Fields, Variables und Chartfields schliesslich nehmen die Daten auf, die die Bausteine des Designs darstellen. Sie können verschiedene Typen von Daten hinzufügen und die Namen, unter denen Ihre Daten im Designer angeboten werden, frei bestimmen.

    Objektmodell
    ListLabel KlasseDesignerActionCollection KlasseDesignerAction KlasseDesignerFunctionCollection KlasseDesignerObjectCollection KlasseDesignerObject KlasseIRepository Schnittstelle
    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public Class ListLabel 
       Inherits System.ComponentModel.Component
       Implements IPrePrintTextProcessor 
    public ref class ListLabel : public System.ComponentModel.Component, IPrePrintTextProcessor  
    Vererbungshierarchie

    System.Object
       System.MarshalByRefObject
          System.ComponentModel.Component
             combit.Reporting.ListLabel

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 Version 1803 - 20H2, Windows Server 2012 bis 2019

    Siehe auch