combit List & Label 27 - .NET Hilfe
combit.Reporting Namespace / DesignerObject Klasse
Member


In diesem Thema
    DesignerObject Klasse
    In diesem Thema

    Analog zur Erweiterung der Designer-Funktionen können Sie auch eigene Objektarten definieren und an List & Label anmelden. Die neuen Objekte stehen dem Benutzer anschließend in gewohnter Weise über die Symbolleiste links und das Menü zur Verfügung. Zum Hinzufügen steht Ihnen auch hier eine spezieller Collection Editor zur Verfügung. Sie erreichen diesen in der Entwicklungsumgebung über den Button "..." der Eigenschaft DesignerObjects der zuvor platzierten List & Label .NET Komponente. Über den Button "Add" können Sie eine neue Objektart hinzufügen.

    Siehe auch die mitgelieferten Programmierbeispiele "C# Designer Extension Sample" / "VB.NET Designer Extension Sample".

    Objektmodell
    DesignerObject KlasseDesignerPropertyCollection KlasseDesignerProperty Klasse
    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public Class DesignerObject 
       Inherits System.ComponentModel.Component
    public class DesignerObject : System.ComponentModel.Component 
    public ref class DesignerObject : public System.ComponentModel.Component 
    Vererbungshierarchie

    System.Object
       System.MarshalByRefObject
          System.ComponentModel.Component
             combit.Reporting.DesignerObject

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 1909 - 21H2), Windows 11 (21H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch