combit List & Label 28 - .NET Hilfe
combit.Reporting.DataProviders Namespace / DbConnectionDataProvider Klasse / SupportsAdvancedFiltering Eigenschaft


In diesem Thema
    SupportsAdvancedFiltering Eigenschaft (DbConnectionDataProvider)
    In diesem Thema

    Liest oder setzt, ob erweiterte Filterung unterstützt werden kann. Bei true wird die Standardbehandlung verwendet, um Filterausdrücke in Datenbankabfragen zu übersetzen. Je nach Datenbanksystem müssen Sie die erzeugten Abfragen möglicherweise anpassen. Überschreiben Sie die OnTranslateFilterSyntax, um die Abfragen anzupassen. Wenn Sie mit einer DbConnectionDataProvider-Ableitung arbeiten, können Sie auch das TranslateFilterSyntax Ereignis für eine Feinabstimmung verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, sollten Sie diese Eigenschaft auf ihrem Standardwert belassen oder - wenn Sie von DbConnectionDataProvider erben - einen Getter implementieren, der immer false zurückgibt.

    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public MustOverride Property SupportsAdvancedFiltering As Boolean
    public abstract bool SupportsAdvancedFiltering {get; set;}
    public:
    abstract property bool SupportsAdvancedFiltering {
       bool get();
       void set (    bool value);
    }
    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 20H2 - 22H2), Windows 11 (21H2 - 22H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch