combit List & Label 27 - .NET Hilfe
combit.Reporting.Dom Namespace / ConditionalFormatterItem Klasse / StopIteration Eigenschaft


In diesem Thema
    StopIteration Eigenschaft
    In diesem Thema

    Wenn diese Einstellung aktiviert (True) ist, werden alle darauffolgenden in CollectionConditionalFormatterItems enthaltenen Definitionen der bedingten Formatierungen ignoriert bzw. nicht weiter angewendet, wenn die Bedingung in Condition erfüllt ist. (Voreinstellung: False)

    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public Property StopIteration As String
    public string StopIteration {get; set;}
    public:
    property String^ StopIteration {
       String^ get();
       void set (    String^ value);
    }
    Bemerkungen

    Die Reihenfolge der einzelnen Objekte der bedingten Formatierungen in CollectionConditionalFormatterItems ist hierbei entscheidend, da alle darauffolgenden Objekte nicht weiter angewendet werden, wenn diese Eigenschaft auf True steht.

    Die Reihenfolge in CollectionConditionalFormatterItems kann mit Hilfe der Methode MoveItem beeinflusst werden.

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 20H2 - 21H2), Windows 11 (21H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch