combit List & Label 27 - .NET Hilfe
combit.Reporting Namespace / DesignerFunction Klasse / EvaluateFunction Ereignis


In diesem Thema
    EvaluateFunction Ereignis
    In diesem Thema

    Dieses Ereignis wird ausgelöst, sobald der Benutzer die Parameter einer DesignerFunction angibt. Um beispielsweise die Summe der beiden Parameter zurück zu liefern, verwenden Sie das unten stehende Beispiel:

    Syntax
    'Deklaration
     
    
    Public Event EvaluateFunction As EvaluateFunctionHandler
    public event EvaluateFunctionHandler EvaluateFunction
    public:
    event EvaluateFunctionHandler^ EvaluateFunction
    Ereignisdaten

    Die Ereignisbehandlungsroutine erhält ein Argument vom Typ EvaluateFunctionEventArgs, der die auf dieses Ereignis bezogenen Daten enthält. Die folgenden Eigenschaften von EvaluateFunctionEventArgs stellen die für dieses Ereignis spezifischen Informationen bereit.

    EigenschaftBeschreibung
    Anzahl der Dezimalstellen.  
     
    Gibt den ersten Parameter zurück.  
    Gibt den zweiten Parameter zurück.  
    Gibt den dritten Parameter zurück.  
    Gibt den vierten Parameter zurück.  
    Anzahl der übergebenen Parameter.  
    Rückgabetyp.  
    Rückgabewert.  
    Beispiele

    private void designerFunction1_EvaluateFunction(object sender, EvaluateFunctionEventArgs e)

    {

         e.ResultValue = (int.Parse(e.Parameter1.ToString()) + int.Parse(e.Parameter2.ToString()));

    }

    Anforderungen

    Plattformen: Windows 8.1 bis Windows 10 (Version 20H2 - 21H2), Windows 11 (21H2), Windows Server 2012 - 2022

    Siehe auch