combit List & Label 26 - .NET Hilfe
Einführung in die Programmierung / Beispiele / Allgemein / Datenbankunabhängige Inhalte / Daten aus der Datenbindung unterdrücken
In diesem Thema
    Daten aus der Datenbindung unterdrücken
    In diesem Thema

    Einzelne, nicht benötigte Felder oder Variablen (z.B. ID-Felder die im Druck nicht benötigt werden) können mit Hilfe der AutoDefineField- und AutoDefineVariable-Ereignisse unterdrückt werden.

    void LL_AutoDefineField(object sender, AutoDefineElementEventArgs e)
    {
        if (e.Name.EndsWith("ID"))
            e.Suppress = true;
    }
    
    // ...
    
    using (ListLabel LL = new ListLabel())
    {
        // Datenquelle definieren/zuweisen
        LL.DataSource = CreateDataSet();
    
        // Ereignisbehandlung für Feldunterdrückung hinzufügen
        LL.AutoDefineField += new AutoDefineElementHandler(LL_AutoDefineField);
    
        // Designer aufrufen
        LL.Design();
    
        // Drucken
        LL.Print();
    }
    
    Private Sub LL_AutoDefineField(sender As Object, e As AutoDefineElementEventArgs) Handles LL.AutoDefineField
        If (e.Name.EndsWith("ID")) Then
          e.Suppress = True
        End If
    End Sub
    
    ' ...
    
    Using LL As New ListLabel()
        ' Datenquelle definieren/zuweisen
        LL.DataSource = CreateDataSet()
    
        ' Designer aufrufen
        LL.Design()
    
        ' Drucken
        LL.Print()
    End Using