combit List & Label 27 - .NET Hilfe
Einführung in die Programmierung / Weitere wichtige Konzepte / Redistribution der .NET Komponente
In diesem Thema
    Redistribution der .NET Komponente
    In diesem Thema

    Um das .NET-Assembly zu redistributieren bzw. zu installieren muss, im Gegensatz zu den anderen List & Label DLLs (siehe auch Weitergabe), wie folgt vorgegangen werden:
    Das List & Label .NET-Assembly muss sich entweder im Verzeichnis Ihrer Applikation (nicht aber das System32-Verzeichnis) oder aber im GAC (Global Assembly Cache) befinden. Der folgende Artikel von Microsoft gibt darüber Aufschluss wie ein .NET-Assembly unter Windows zum Global Assembly Cache hinzugefügt wird: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb979105.aspx

    Lediglich die List & Label DLLs dürfen in das System32-Verzeichnis kopiert werden. Bitte beachten Sie aber, dass das Kopieren von Dateien in das System32-Verzeichnis unter Windows Vista und neueren Windows Versionen stark erschwert wurde; es werden hierfür Administrator-Rechte benötigt. Zudem besteht hierbei die Gefahr, dass evtl. bereits vorhandene List & Label Dateien, die von einer anderen Anwendung stammen, überschrieben werden könnten und somit durch unterschiedliche Versionen der List & Label Dateien/DLLs die korrekte Funktionsfähigkeit der Anwendung nicht mehr gewährleistet ist. Das Kopieren der List & Label Dateien in das eigene Anwendungsverzeichnis ist daher die bessere Wahl und vermeidet Versionskonflikte mit anderen Anwendungen. Weitere detaillierte Informationen können unter Weitergabe eingesehen werden.