combit List & Label 26 - .NET Hilfe
Einführung in die Programmierung / Tutorial / Weiterführende Informationen
In diesem Thema
    Weiterführende Informationen
    In diesem Thema

     

    Grundlagen

     

    Praxisbeispiele

     

    Weiterführende Informationen

     

    Hier finden sich abschließend noch weitere Ressourcen wie zusätzliche Beispiele, wichtige Assemblies und Namespaces, weitere interessante Konzepte, sowie wertvolle Links auf weitere Online-Inhalte.

     Übersicht der .NET Beispiele

    Hinweis: Bei der Installation von List & Label werden zahlreiche Code-Beispiele unter '..\Beispiele\Microsoft .NET\' mitinstalliert, die direkt ausprobiert und angepasst werden können. Über das mitgelieferte Beispiel-Center bekommt man eine gute Übersicht zu den installieten Beispielen. Außerdem können die gezeigten Beispiel dort auch direkt in Visual Studio geöffnet werden.

     

     Wichtige Assemblies und Namespaces

    combit.ListLabel26 Assembly

    Die Hauptkomponente, die alle wichtigen List & Label Basisfunktionen für Design sowie Druck und Export beinhaltet. Dazu stehen komfortable Klassen zur Verfügung.

             

    combit.Reporting.DataProviders Namespace

    Dieser Namespace enthält alle verfügbaren und direkt mitgelieferten Datenprovider von List & Label und erlaubt direkte Verbindungen zu Quellen wie SqlConnection, XML-Dateien oder Objekthierarchien und mehr. Die Schnittstellen, die in diesem Namespace enthalten sind, erlauben es außerdem eigene Datenprovider für Verbindungen, die derzeit noch nicht abgedeckt werden, selbst zu implementieren.

     

    combit.Reporting.Dom Namespace

    Um Projektdateien dynamisch zur Laufzeit zu erstellen oder auch um bestehende Projektdateien per Laufzeit-Code zu bearbeiten, kann man mit den List & Label DOM-Funktionen arbeiten. Dazu stehen komfortable Klassen zur Verfügung.

             

    combit.Reporting.Web Assembly

    List & Label kann auch innerhalb von Webanwendungen genutzt werden. Für ASP.NET-basierte Webanwendungen enthält List & Label eine Komponente zur Anzeige von Berichten direkt im Webbrowser (siehe Html5ViewerControl Klasse), die auch komplexe Features wie Drilldown unterstützt. Als eine eigenständige Version des Designers auf einem Windows Client, mit der Berichte auf dem Server mit dem gewohnten List & Label Designer gestaltet werden können, kann der Web Designer verwendet werden. Mit dem vollständig browserbasierten Ad-hoc Designer können sogar einfache Projekte direkt im Browser erstellt werden.

     

    combit.ReportServer26.ClientApi Assembly und combit.Reporting.ReportServerIntegration Assembly

    Die out-of-the-box Web Reporting Lösung combit Report Server (ab Enterprise Edition verfügbar und automatisch enthalten) kann direkt von der List & Label .NET Komponente angesteuert werden.

     

     Weitere wichtige Konzepte

    Hier finden sich noch Weitere wichtige Konzepte zur Verwendung von List & Label im .NET Umfeld wie Datenprovider, Ereignisse, Felder und Varaiblen, Berichtscontainer, Objekte, Debugging und vieles mehr.

     

     Knowledgebase, Blog, Forum und Stack Overlow

    Knowledgebase

    Hier finden sich zahlreiche weiterführende Themen oder technische Tipps zu speziellen Anforderungen und mehr.

     

    combit Dev Blog

    Das gesamte Entwicklerteam bloggt regelmäßig über kommende Neuerungen von List & Label und allgemeine Entwicklungsthemen.

    Tipp: Vor dem offiziellen Release neuer Hauptversionen von List & Label finden sich hier bereits vorab wichtige und interessante Informationen zu den kommenden Neuerungen.

     

    Forum

    Im List & Label Forum vernetzen Sie sich mit anderen Entwicklern und unserem Support-Team. Sie profitieren von Erfahrungen anderer und kommen so schneller voran.

     

    Stack Overflow

    Fragen und Antworten zu List & Label finden Sie auch bei Stack Overflow, einer der größten internationalen Plattformen für Softwareentwickler.