Hintergrundfarbe und Rahmen

Der Hintergrund von Spalten wird standardmäßig mit einer Designschema-Hintergrundfarbe belegt. Sie können das Designschema ändern oder die Hintergrundfarbe anpassen.

1.  Wählen Sie in den Projekt-Eigenschaften ein anderes Designschema, z.B. "combit" um die Farben zu ändern.

2.  Alternativ doppelklicken Sie auf einen Spaltentitel um den Dialog für die Spalten- und Zeileneigenschaften zu öffnen. Selektieren Sie mit gedrückter Strg-Taste alle Spalten.

3.  Erweitern Sie die Eigenschaftengruppe "Hintergrund" über das +-Zeichen.

4.  Wählen Sie als Hintergrund die Eigenschaft "transparent" um keinen Hintergrund anzuzeigen oder wählen Sie als Farbe z.B. LL.Color.SkyBlue. Die LL.Color-Farben erreichen Sie über die Pfeil-Schaltfläche. Den Standard-Farbdialog über die ...-Schaltfläche.

5.  Über Tabellentools > Tabelle formatieren Sie den Text "Fett".

Abbildung 2.49: Objekt-Dialog der Tabelle: Hintergrund

6.  Außerdem möchten Sie den Abstand zwischen Kopfzeile und Datenzeile erhöhen. Da es sich dabei um eine Zeileneigenschaft handelt (und nicht um eine Spalteneigenschaft) selektieren Sie die Zeile.

Abbildung 2.50: Objekt-Dialog der Tabelle: Ränder

Damit steht Ihnen die Eigenschaft "Ränder" zur Verfügung. Wählen Sie als "Rand unten" z.B. 5mm um den Abstand unterhalb der Spaltenüberschrift zu bestimmen.

7.  Nun fehlen nur noch die Einstellungen für den Rahmen. Die Rahmeneinstellung kann für jede Zelle einzeln bestimmt werden. In der Regel ist es jedoch sinnvoll, diese für die gesamte Tabelle vorzunehmen. Daher gibt es in den Eigenschaften der Tabelle die Rahmen-Voreinstellung. Die Tabellen-Eigenschaften finden Sie standardmäßig links unten wenn Sie im Toolfenster "Berichtscontainer" die Tabelle selektieren. Wenn Sie die Eigenschaft selektieren, können Sie über eine Schaltfläche den Dialog für die Rahmeneigenschaften öffnen.

Abbildung 2.51: Rahmeneigenschaften

8.  Wählen Sie als Farbe "weiß" und klicken Sie auf "Kontur" um die Farbeinstellung anzuwenden.

Bitte beachten: Wenn Sie die Einstellungen nicht anwenden, sondern den Dialog lediglich mit OK bestätigen, gehen Ihre Einstellungen verloren!

9.  Die Rechnung sieht nun in der Vorschau ungefähr so aus:

Abbildung 2.52: Vorschau (Rahmen und Hintergrund)