Barcodeinhalt

Über den Inhalts-Dialog des Barcode-Objekts können Sie den Barcode näher bestimmen.

▪    Wählen Sie Text, wenn Sie festen Text als Barcode drucken wollen. In den ersten Teil des Eingabefeldes geben Sie den zu druckenden Wert ein. Aus dem zweiten Teil wählen Sie den gewünschten Barcode-Typ aus.

▪    Für manche Barcodes, wie z.B. Maxicode und PDF417, gibt es noch zusätzliche Optionen, die Sie in einem weiteren Dialog bearbeiten können.

Abbildung 13.10: Barcodeoptionen

▪    Wählen Sie Formel, wenn Sie eine Formel als Barcode verwenden wollen und definieren Sie über Bearbeiten einen gültigen Formel-Ausdruck. Der Rückgabewert dieser Formel muss vom Datentyp "Barcode" sein. Natürlich können Sie auch beliebige Variablen übergeben, diese müssen zuvor allerdings mit Hilfe der Funktion Barcode() in eine Variable vom Datentyp "Barcode" konvertiert werden.

▪    Wählen Sie Variable, wenn Sie eine Variable als Barcode drucken wollen. In der Liste stehen Ihnen alle Variablen vom Typ Barcode zur Verfügung.